Home / FAQ / Was ist eine Kapp Zugsäge?

Was ist eine Kapp Zugsäge?

Die Kapp Zugsäge ist eine Kombination aus der Gehrungs- und Kappsäge. Die Kapp Zugsäge liefert eine deutlich höhere Leistung als die einzelnen Werkzeuge. Der Name der Kapp Zugsäge kommt von der vorhandenen Zugvorrichtung. Weiterhin hat dieses Werkzeug einen festen Stand und ist daher nicht mobil einsetzbar. Diese ist an der Werkbank, an einem Tisch oder an den Unterbau gebunden.

Die Größe und das Höchstmaß eines Zuschnittes der Werkstücke für die Bearbeitung wird von der Zugbreite und der Länge der Kapp Zugsäge bestimmt. Die Kapp Zugsäge sind deutlich sicherer als herkömmliche Modelle ohne Einzug. Sie finden die Kapp Zugsäge im Bereich des professionellen Handwerks oftmals wieder. Doch dieses Werkzeug etablierte sich auch für Heim- und Handwerker sowie Hobbybastler. Dort findet die Kapp Zugsäge Anwendung beim zurechtschneiden von Massivholz oder Laminat.

Siehe auch

Wo soll ich am besten meine Kapp Zugsäge kaufen?

Sie haben sich dazu entschieden eine Kapp Zugsäge zu kaufen. Nun kennen Sie von uns …