Kapp Zugsäge – 3 Produkte im Überblick

Sie möchten Laminat zurechtschneiden und verlegen. Sie nutzen eine herkömmliche Säge. Doch das Resultat ist schrecklich: Das Laminat splittert, der Schnitt ist unsauber und optisch sieht es nicht gut aus. Die Lösung des Problems liegt in der Kapp Zugsäge!

Mit einer Kapp Zugsäge setzen Sie gerade und saubere Schnitte und lösen kinderleicht das Problem. Doch was müssen Sie beim Kauf einer Kapp Zugsäge beachten? Wir haben die Antwort!

Kapp Zugsäge – Das Wichtigste in Kürze!

Kapp Zugsäge: Was ist das?

Die Kapp Zugsäge ist zum “Kappen” beziehungsweise Abkürzen von Holz in vertikaler und horizontaler Richtung zum Werkstück. Sie wird in der Holzverarbeitung und im Hausgebrauch verwendet. Damit schneiden Sie kinderleicht kleinere Bretter, Laminat und Parkett.

Kapp Zugsäge: Wer benötigt sie?

Jeder Hobby-Tischler, Schreiner, Handwerker oder Heimwerker für den Hausbau oder der Wohnungsrenovierung und zum allgemeinen Zuschneiden von Brettern. Damit bearbeiten Sie kinderleicht und effizient Ihre Werkstücke auf einer professionellen Ebene. Die dadurch freigemachte Zeit stecken Sie nun besser in andere Tätigkeiten und werden somit produktiver! 

Kapp Zugsäge: Was ist der Unterschied zur normalen Kappsäge?

Der Sägekopf ist bei der Kappsäge mit dem Sägetisch verbunden und kann nur abgesenkt werden. Dadurch kommt eine verhältnismäßig geringe Schnittbreite zustande. Der Sägekopf der Kapp Zugsäge ist dahingegen auf einem Doppelrohr kugelgelagert. Dadurch kann die Kapp Zugsäge nach vorn und hinten bewegt werden. Somit sind größere Schnittbreiten möglich.

Vorteile
  • Saubere und präzise Schnitte
  • Erleichtert Ihre Arbeit ungemein
  • Schnelles und professionelles arbeiten möglich
  • Einfache Handhabung
  • flexibel einsetzbar
Nachteile
  • Professionelle Elektrowerkzeuge können sehr teuer sein
  • Sehr breites und starkes Holz lassen sich nicht bearbeiten
  • Ein Freund könnte Sie für Ihr ordentlich geschnittenes Laminat beneiden

Worauf ist beim Kauf einer Kapp Zugsäge zu achten?

Sie möchten eine Kapp Zugsäge kaufen. Es ist wichtig zu wissen, worauf zu beim Kauf einer Kapp Zugsäge achten müssen und woher Sie diese am besten bekommen.

Leistung

Die meisten Kappsägen haben eine Leistung zwischen 1.200 und 2.000 Watt. Damit dreht sich der Motor mit der Leerlaufdrehzahl zwischen 4.000 und 6.000 Umdrehungen pro Minute (RPM). So schneiden Sie in der Theorie mit einer Geschwindigkeit von 50 bis 70 Meter in einer Sekunde. Je mehr Leistung die Kapp Zugsäge hat, desto stärker und kraftvoller arbeitet sich das Sägeblatt in Holz hinein.

Die Nennaufnahmeleistung der Kapp Zugsäge widerspiegelt nicht die tatsächliche Leistung Ihrer Gehrungs- und Kappsäge. Diese ist die aufnehmbare Energie beim Einsatz der Kapp Zugsäge. Mit diesem Parameter ziehen Sie Rückschlüsse auf den Stromverbrauch.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen, für den Normalverbrauch eine Kappsäge mit einer Leistung zwischen 1.100 und 1.400 Watt zu kaufen. Das reicht für die meisten Zwecke für den Hand- und Heimwerkerbedarf aus.
kapp zugsaege einhell
Abbildung 1: Kapp Zugsäge – 45 Grad Zug von Einhell

Sägeblatt der Kapp Zugsäge

Das richtige Sägeblatt für Ihre Gehrungs- und Kappsäge spielt eine wichtige Rolle um die gewünschten Materialien sauber zurecht zu schneiden. Das Sägeblatt beeinflusst die Schnittleistung der Kapp Zugsäge. Die Schnittleistung ist der Parameter, der einen sauberen Schnitt gewährleistet. Möchten Sie professionell arbeiten? Dann ist dieser Wert für Sie von großer Bedeutung. Zusätzlich gilt: Je mehr Zähne Ihr Sägeblatt hat, desto schöner und sauberer ist der Schnitt.

Sie trennen und sägen dickere und breitere Bretter indem Sie auf einen größeren Sägeblatt Durchmesser achten. Das korrekte Sägeblatt ist wichtig. Deshalb sollten Sie die verschiedenen Arten der Sägeblätter für die Gehrungs- und Kappsäge kennen.

Sägeblatt-TypWelches Material kann damit bearbeitet werden?
Dry-Cutter (Multifunktionsblatt)Kunststoff, Laminat, Spanplatten, Massivholz, Eisen, Buntmetall
DünnschnittsägeblattKleine und dünne Holzteile, Kunststoffteile, Sperrholz
Einweg-SägeblattSchalholz (Verwendung auf Baustellen)
Spezialblatt mit negativem WechselzahnThermo Faserplatten, Kunststoffbeschichtetes Holz, Spanplattenfurniertes Holz, Weich- und Hartholz
UniversalsägeblattUniversal für zahlreiche Baustoffe und Materialien einsetzbar!

Schnitttiefe

Die Schnitttiefe der Gehrungs- und Kappsäge bei einem 90 Grad-Winkel bewegt sich zwischen 50 und 90 Millimeter. Das Maß der Schnitttiefe ist für die Planung Ihres Projekts sehr relevant. Neben der Schnitttiefe ist die Schnittbreite zu beachten. Diese beträgt zwischen 100 und 350 Millimeter.

Ist die Schnittbreite groß, dann handelt es sich um eine Zugsäge anstatt der Gehrungs- und Kappsäge. Der Sägekopf der Zugsäge kann von Ihnen beliebig weit nach vorne und wieder zurück gestellt werden.

Die Verwendung. Sie möchten:
  • Einfache Profilleisten, Paneele und Parkett schneiden, dann reicht bei einem Winkel von 45 Grad eine Schnittbreite von 205 Millimeter und eine Schnitttiefe von 36 Millimeter.
  • Auf Gehrung schneiden, dann empfehlen wir ihnen eine Schnittbreite von etwa 305 Millimeter und eine Schnitttiefe von 65 Millimeter.
  • Kanthölzer und dickere Bretter schneiden, dann nehmen Sie eine Schnittbreite von etwa 310 Millimeter und eine Schnitttiefe von 90 Millimeter.

Gesamtgewicht

Das Gewicht der Kapp- und Gehrungssäge ist für die Standfestigkeit des Werkzeugs bedeutsam. Je mehr die Kapp Zugsäge wiegt, desto schwieriger lässt sich die Gehrungssäge transportieren. Ein hohes Gewicht bedeutet nicht, dass die Gehrungssäge gleich leistungsstark ist. Damit verringern Sie die Gefahr auf kippen und wackeln während der Arbeit. So gewährleisten Sie Ihre eigene Sicherheit bei der Arbeit und verringern Ihr Verletzungsrisiko.

Jetzt Angebote vergleichen!

Grundsätzlich gilt: Das Gewicht der Kappsägen pendelt zwischen acht und zwanzig Kilogramm.

Video 1: Metabo Zug- und Kappsäge: Präziser Zug für Jeden und Untergestell

Zubehöre der Kapp Zugsäge

 

Sack um Späne zu fangen?

Manche Kappsägen-Modelle bieten einen Spänefangsack. Diese sind dazu da, um die entstehenden Späne bei der Arbeit abzufangen. Dadurch halten Sie Ihren Arbeitsplatz deutlich sauberer. Dieser darf ein Füllvolumen von fünf Litern nicht überschreiten. Mit diesem Volumen kommen Sie eine Weile hin und müssen den Spänefangsack nicht ständig entleeren.

Lasertechnik

Mit der rasant wachsenden Technik entwickeln sich auch die Werkzeuge. Manche Modelle bieten einen feinen Laser an. Dieser gibt die Schnittfläche der Gehrungssäge an. Einige bekannte Markenhersteller, wie zum Beispiel Makita und Metabo haben einen sehr präzisen Laser. Überprüfen Sie die Laser-Einstellung vor der Benutzung und passen Sie diesen eventuell an.

Kappsägentisch

Einige Hersteller wie zum Beispiel Makita bieten transportable Werktische. Diese lassen sich wunderbar als mobile Werkbank verwenden. Sie können auch für Ihre Kapp Zugsäge Ihre eigene Werkbank verwenden, falls Sie bereits eine besitzen. Der Kappsägentisch ist das Untergestell der Kapp Zugsäge.

kapp zugsaege festool2
Abbildung 2: Kapp Zugsäge – Maschine auf Untergestell von Festool

Checkliste für die wichtigsten Merkmale

Die folgenden Merkmale der Kapp Zugsäge sind nicht notwendigerweise alle einzuhalten. Je mehr Merkmale erfüllt werden, desto höher könnte die Preistendenz liegen. Das hängt von Ihnen ab, wie viel Sie bereit sind für hochwertige Maschinen zu bezahlen. In unserem Vergleich finden Sie Top-Angebote!

  • Motorenkopf leicht ausziehbar
  • Vibrationsarmer und leiser Motor
  • Sägeblatt vertikal und horizontal einstellbar
  • Präzise und saubere Schnitte mit Sägeblatt durchführbar
  • Genügend Motorkraft
  • Hohe Sägeleistung
  • Winkel genau einstellbar
  • Sägeblattset und anderes umfangreiches Zubehör vorhanden
  • Reibungsfreie und einfache Bedienung
  • Zusätzliche Beleuchtung vorhanden
  • Laser für erhöhte Präzision beim Schnitt
  • Optimales Gewicht und stabiler Stand auf Untergestell
  • Gut transportierbar von einer Person

Zu guter Letzt sollte das Preis-Leistungsverhältnis der Kapp Zugsäge angemessen ausfallen.

Kapp Zugsäge – 10 Wichtige Sicherheitstipps

Ihre Gesundheit und Sicherheit ist das Wichtigste. Der Umgang mit der Kappsäge ist nicht frei von Gefahren. Wir empfehlen Ihnen, mögliche Risiken zu kennen. Dadurch können Sie den Gefahren aus dem Weg gehen.

Kurz und knapp – Die möglichen Gefahren für Mensch und Umwelt
  • Holzstaub
  • Lauter Krach
  • Durch das Werkstück (Bruch, Splitter, Beschaffenheit der Oberfläche, …)
  • Durch das Sägeblatt
  • Finger- und Handrückenverletzungen durch das Bearbeiten kleiner Werkstücke

Die Kappsäge (nach Maschinenrichtlinie)

1. Ihr Werkstück muss auf die Kappsäge sicher aufgelegt werden können. Dementsprechend müssen Kappsägen dafür konstruiert, gebaut und ausgerüstet sein. Lange Werkstücke dürfen nicht kippen. Am besten sichern Sie das Werkstück durch eine zusätzliche Auflage. Der Tisch muss während der Arbeit standsicher sein. Dieser darf die Bewegung des Werkstücks nicht behindern. Das gilt speziell, wenn Sie das Werkstück mit der Hand halten.

2. Bei der Arbeit besteht das Risiko eines Rückschlags von Ihrem Werkstück oder einigen Teilen davon. Die Maschine muss dafür konstruiert und ausgerüstet sein, um Sie vor dem Rückschlag zu schützen. Stellen Sie sicher, dass der Rückschlag für Sie kein Risiko darstellt. Das ist besonders wichtig, wenn Ihre Sicherheit technisch an der Maschine nicht umsetzbar ist.

kapp zugsaege einhell2
Abbildung 3: Kapp Zugsäge – Einhell Kappsägen ohne Untergestell

3. Die Maschine muss mit selbsttätigen Bremsen ausgestattet sein. Damit kommt im Notfall die Kappsäge in kürzester Zeit zum Stillstand. Schalten Sie die Kappsäge auch bei Störungen sofort ab. Damit vermeiden Sie mögliche Schäden an der Kappsäge oder Schutzausrüstungen. Stellen Sie sicher, dass die Kappsäge sich nicht unbefugt erneut einschaltet. Lassen Sie die Schäden nur von ausgebildetem Fachpersonal beseitigen!

4. Tauschen Sie beschädigte Sägeblätter aus. Diese können gerissen, verformt oder mit Brandflecken versehen sein. Verkleiden Sie zum Schutz die Sägeblätter. Das kann durch Schutzhauben auf die größtmögliche Schnitthöhe sein. Durch Pendelschutzhauben verkleiden Sie den Teil des Sägeblatts, welcher zum Schneiden erforderlich ist. Die Verkleidung ist besonders wichtig, wenn das Sägeblatt stillsteht und in der Ausgangsstellung ist.

5. Verriegeln Sie bewegliche Verdeckungen des Zahnkranzes in der Ausgangsstellung.

Jetzt Angebote vergleichen!

Der Selbstschutz

1. Tragen Sie keine Handschuhe! Diese können sich in der Kappsäge verfangen. Somit stellen Handschuhe eine Gefahr für Ihre Gesundheit und Sicherheit im Umgang mit Kappsägen dar.

2. Schützen Sie sich mit einem Gehörschutz! Ihr Gehör zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen. Die Schwerhörigkeit schleicht sich langsam ein. Dadurch ist sie ein langfristiger und unbewusster Prozess. Erst wenn es zu spät ist, merken wir es. Daher empfehlen wir Ihnen, ein Gehörschutz zu tragen. Damit schonen Sie Ihre Gesundheit auf langer Sicht!

kapp zugsaege makita
Abbildung 4: Kapp Zugsäge – Kappsäge auf Untergestell von Makita

3. Tragen Sie eng anliegende Kleidung. Vermeiden Sie das Tragen von Schmuck, Hals-Accessoires wie Krawatte, Schal und Tuch. Schlabbrig Kleidung verfangen sich leicht in der Kappsäge. Dadurch stellt diese nicht nur Verletzungsrisiko, sondern sogar ein Lebensrisiko dar.

4. Halten Sie Ihre Finger geschlossen und greifen Sie nicht in die Kappsäge. Entfernen Sie nach der Arbeit die Abfälle, Späne und Splitter nicht mit der Hand. Nutzen Sie Ihre Kehrschaufel und Pinsel. Damit reinigen Sie vollkommen sicher Ihren Arbeitsplatz und die Kappsäge. Lassen Sie die Kappsäge vor der Reinigung vollständig ausdrehen und sich abschalten.

5. Schalten und sichern Sie Maschine ab, wenn Sie sich verletzt haben. Versuchen Sie jemanden schnell zu informieren. Versorgen Sie kleine Verletzungen sofort. Wir empfehlen Ihnen Verletzungen sofort zu melden. Im Notfall wählen Sie den Notruf oder Krankentransport.

Video 2: Zug- und Kappsäge – Werkbank und eigenen Sägetisch selber bauen? Er macht es!

Kapp Zugsäge – Die bekanntesten Hersteller im Überblick

Der Markt bietet für Ihnen als Käufer zahlreiche Kappsägen-Hersteller. Die Gehrungssägen Modelle unterscheiden sich voneinander in der Bauweise und in den Ausführungen. Die Preistendenz ist sehr verschieden und hängt vom Hersteller der Gehrungssägen ab. Wir wählen drei Hersteller und vergleichen für Sie: scheppach, Festool und Metabo.

Wussten Sie schon? Die Hersteller bieten neben der Kapp Zugsäge auch noch andere Werkzeuge an. Vom Winkelschleifer, Schrauber, Bohrhämmer bis hin zur Kreissäge, dem Schlagschrauber, Winkelschrauber und den Bohrmaschinen und Lochsägen. Das Angebot der Hersteller ist groß und erfüllt alle Anforderungen eines leidenschaftlichen Heim- und Handwerkers.

Metabo – Hersteller für Zugsägen

Von Rohbau bis Ausbau oder Sanierung, Renovierung und Modernisierung: Das Unternehmen Metabo bietet optimale Systemlösungen. In den Bereichen „Sägen“, „Bohren und Schrauben“, „Schleifen und Trennen“ bietet Metabo zahlreiche Produkte. Diese sind zum Beispiel Winkelschleifer, Winkelschrauber bis hin zur Kreissäge und dem Bohrhämmer. Dabei bauen sie auf hochwertige Qualität und der deutschen Ingenieurskunst. Metabo bietet Ihnen ein breitgefächertes Portfolio auf internationaler Ebene. Unter den härtesten Bedingungen glänzen die leistungsstarken Werkzeuge von Metabo. Das Unternehmen Metabo ist außerdem Ihr Spezialist im Bereich Metallhandwerk und in der Metallindustrie. Da bietet Ihnen Metabo ein umfassendes Maschinenspektrum mit integrierten Lösungen. Möchten Sie sägen, bohren, schrauben, schleifen oder trennen? Dann wählen Sie Metabo. Diese Marke glänzt mit einer starken Qualität! Metabo bietet Ihnen von Kreissäge, Wippkreissäge bis hin zum Schlagschrauber und zum Akku-Schrauber eine große Produktvielfalt.

kapp zugsaege makita2
Abbildung 5: Kapp Zugsäge – Makita Kappsägen

Festool – Hersteller von KAPEX

Das Herz für hochwertige Elektrowerkzeuge schlägt bei Festool seit über 90 Jahren. Das Unternehmen erleichtert die Arbeit leidenschaftlicher und professioneller Handwerker. Mit Festool kommen Sie schneller zu Ihrem perfekten Ergebnis. Festool fokussiert sich auf die kleinen Details an den Werkzeugen. Sie suchen eine Festool-Wippkreissäge oder einen hochwertigen Schlagschrauber? Soll es ein einfaches Sägeblattset, Bohrmaschinen oder Lochsägen sein? Dann ist das kein Problem! Bei Festool ist die Produktvielfalt groß.

Die KAPEX-Kapp Zugsäge

Mit der KAPEX-Kapp Zugsäge bietet Festool Ihnen erhöhte Mobilität, Vielfalt in der Anwendung und höchste Präzision. KAPEX Gehrungssägen bauen auf ergonomische Tragegriffen und ein geringes und stabiles Gewicht. KAPEX glänzt mit einem LED-Schlaglicht, eine Winkelschmiege und der kompakten Bauform. Mit dem Gesamtkonzept von KAPEX sind Sie vom ersten Schnitt an begeistert.

Kleiner Überblick über Festool-Werkzeuge

  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Akku-Bohrhämmer
  • Akku-Schrauber
  • Bohrmaschinen
  • Balkenhobel
  • Hobel
  • Kapp-Zugsäge
  • Wippkreissäge
  • Schwertsäge
  • Leistensäge
  • Pendelstichsäge
  • Tauchsäge

Das sind nur wenige der Produkte. Es gibt natürlich noch zahlreiche mehr im Portfolio!

kapp zugsaege scheppach
Abbildung 6: Kapp Zugsäge – scheppach Kappsägen sind teuer aber qualitativ hochwertig!

scheppach – Hersteller von Gehrungssägen

Die Tradition für hohe Qualität bei scheppach hält seit 1927. Dabei vereint das Unternehmen die deutsche Ingenieruskunst, fundiertes Wissen und das Streben nach Qualität. Scheppach bietet Ihnen eine große Produktvielfalt im Bereich von Holzbearbeitungsmaschinen. Darunter die Wippkreissäge, Kapp Zugsäge bis hin zum Winkelschleifer. Die scheppach Sicherheitslinien werden von den scheppach Mitarbeitern Tag für Tag verfolgt. Bei scheppach finden Sie sogar Notstromaggregate, Hobelmaschinen, Holzspalter bis zur Wippkreissäge und vieles mehr. Das Angebot im Bereich der Holzbearbeitung ist bei scheppach vielfältig und groß. Durch die Tradition sind scheppach Werkzeuge qualitativ hochwertig, zuverlässig und innovativ. Die scheppach Mitarbeiter arbeiten täglich an weiteren Produktentwicklungen. Durch die Spezialisierung auf Maschinen zur Holzbearbeitung finden Sie bei scheppach zahlreiche Kappsägen mit unterschiedlichster Leistung.

Welcher Hersteller ist der richtige?

Sie möchten einen geeigneten Kappsägen-Hersteller wählen. Doch welcher ist der richtige? Allgemein lässt sich das nicht genau sagen! Jeder Hersteller bietet Ihnen als Käufer eine Vielfalt an tollen Produkten mit unterschiedlicher Leistung. Sie wählen den Hersteller nach Sympathie, Preis und Leistung aus. Ob scheppach mit den Maschinen zur Holzbearbeitung, Festool als Hersteller von KAPEX, Metabo, Einhell, Güde, DeWALT und viele mehr. Jeder bieten dem Käufer eine Vielfalt an Modellen der Kapp Zugsäge. Diese sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Als Käufer die höhere Preistendenz wählen ist aufgrund der dadurch gegebenen Qualität nichts falsches.

Arten der Kapp Zugsäge

Sie sind als Käufer auf dem Markt schnell überfordert. Sie wissen nicht, welche Kapp Zugsäge Sie wählen sollten. Die Hersteller bieten Ihnen zahlreiche Ausführungen. Wir erklären Ihnen, was die Unterschiede unter den ganzen Modellen der Kapp Zugsäge sind!

Die Gehrungssäge

Die Gehrungssäge zählt zu den bekanntesten und ältesten Modellen der Säge. Damit sägen Sie in herkömmlicher Weise ohne jegliche Elektrik. Die Gehrungssäge ist handbetrieben und nur für horizontale Schnitte für die Gehrung nützlich. Bei vertikalen Schnitten für die Gehrung ist die Gehrungssäge nicht geeignet. Damit sägen Sie kinderleicht verschiedene Winkelschnitte. Mit der Gehrungssäge bearbeiten Sie ohne weiteres Holz- und Leichtmetall-Werkstücke sowie zerteilen Sie problemlos Kunststoffplatten.

kapp zugsaege festool
Abbildung 7: Kapp Zugsäge – Festool Kappsägen mit hochwertiger Qualität

Säge mit Zugfunktion

Die Säge mit Zugfunktion heißt auch Zugsäge. Der Sägekopf der Säge mit Zugfunktion kann nach belieben nach vorne oder wieder zurück bewegt werden. Damit unterscheidet die Säge mit Zugfunktion sich von der bekannten Kappsäge. Der Kopf der Säge mit Zugfunktion ist auf einer Führungsebene implementiert. Diese trägt dazu bei, dass breitere Werkstoffe aus Holz, Kunststoff, Metall oder Alu bearbeitet werden können. Sie können das Führungselement der Säge mit Zugfunktion individuell einstellen. Damit hängt die Größe des zu bearbeitenden Werkstücks nicht mehr von der Größe des Sägeblatts ab. Die Säge mit Zugfunktion ist dafür geeignet breite Platten für Innenwände, Böden und ähnliches zu bearbeiten.

Jetzt Angebote vergleichen!

Herkömmliche Kappsäge oder Paneelsäge

Die klassische Kappsäge oder Paneelsäge veränderte die Welt der Bastler, Holzkünstler und zahlreicher Hand- und Heimwerker. Im Vergleich zur Gehrungssäge ist die Kappsäge dazu in der Lage vertikale und horizontale Schnitte für die Gehrung durchzuführen. Die Kappsäge lässt sich zwischen -45 Grad und +45 Grad am Arbeitsplatz bewegen. Dabei können Sie das Sägeblatt ohne weiteres mit Blick auf die gewünschte Neigung regulieren. Dank der Kappsäge lassen sich unterschiedlichste Arten von Gehrungsschnitten durchführen.

Video 3: Bosch Zug- und Kappsäge – Gehrungsschnitt mit der Kapp- und Gehrungssäge

Die modifizierte Version der Kappsäge schneidet problemlos Metallplatten auf unterschiedlichster Gehrung. Möchten Sie Metallstücke zerteilen? Dann wählen Sie die Metall-Kappsäge. Damit sägen Sie kinderleicht Metall. Das Sägeblatt dieser Kapp Zugsäge ist sehr robust und die Leistung des Motors deutlich stärker als zur herkömmlichen Version.

Der Hintergrund der Kapp Zugsäge

Sicherlich zählen Sie zu den geschichtlich Begeisterten. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen trotzdem diesen Teil zu lesen, da dieser für Sie interessante Einblicke enthält.

kapp zugsaege bosch
Abbildung 8: Kapp Zugsäge – Bosch Kappsäge, Boden Untergestell

Früher war nicht immer alles besser!

In der grauen Vorzeit schmiedeten die Menschen mit spitzen und schmal geschnittenen Steinen die ersten Werkzeuge. Hauptsächlich stellten sie Waffen oder Schneidwerkzeuge her. Damit wurden Fleisch vorbereitet oder Lebensmittel hergestellt. Die Menschen hatten aufgrund der ungenauen Werkzeuge nicht die gleiche Präzision und saubere Arbeit, die wir heutzutage bekommen. Die technischen Entwicklungen und die Moderne bringen uns nur Vorteile: Die Kapp Zugsäge und andere modern Vorteile. Wenn die früheren Menschen heutzutage noch leben würden, dann würden diese Sie aufgrund Ihrer Kapp Zugsäge beneiden. Unsere Empfehlung ist es, damit heutzutage kein Fleisch mehr zuzubereiten.

 

Die erste mechanische Säge

Das Ende des 14. Jahrhunderts. Das ist ein großer Sprung nach vorne in der Zeit, nicht wahr? Da gelang es den Menschen endlich eine mechanische Säge zu bauen. Dadurch wurde der Kraft- und Zeitaufwand beim Zerteilen von Werkstücken deutlich geringer. Sie kennen diese Säge sicherlich aus dem Internet oder aus älteren Filmen? Zumeist waren zwei Personen an der Säge um diese zu bedienen. Die Handsäge wurde aus gezacktem Eisen oder Stein hergestellt. Dabei wurde die scharfe Seite zum schneiden zwischen zwei Holzgriffe geklemmt. Somit konnten zwei Personen sich ständig vor und zurück bewegen bis endlich das geplante Werkstück durch war.

kapp zugsaege bosch2
Abbildung 9: Kapp Zugsäge

Die erste Kreissäge bis Heute

Die Zeit der Motorisierung kam mit rasender Geschwindigkeit und vieles wurde automatisiert. Somit wurden die Arbeiten besser und schneller. Doch elektrisch war im 18. Jahrhundert nicht besonders viel. Die Kreissäge hat einen eher weniger bekannten Vorläufer. Dieser wurde von der Gesellschaft nicht anerkannt und nicht oft genutzt. So verschwand der Vorläufer nach einiger Zeit wieder und die Erfindung sah niemand je wieder. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckten die Menschen die Kreissäge wieder und plötzlich wurden zahlreiche Werkzeuge immer weiter optimiert. Die Menschen fügten immer weitere Eigenschaften und Features für die Kreissäge hinzu und es wurde ständig modifiziert. Der Fokus lag darauf, dass die Leistung ständig verbessert wird. Durch die Gegebenheiten der Moderne stieg somit die Entwicklung und Forschung weiterer Möglichkeiten mit solchen Werkzeugen an. In den letzten Jahrzehnten erschienen dann die ersten Modelle der Kapp Zugsäge. Diese wurden immer weiter modifiziert und es ging weiterhin um Effektivität und Effizienz.

Der Fokus der Kapp Zugsäge liegt neben der Effektivität und Effizienz vor allem auf die Präzision. Dank moderner Technologie ist es möglich, dass Sie heutzutage als Heim- und Handwerker leidenschaftlich Ihre Projekte mit der Kapp Zugsäge zu Ende führen können. Dabei ist das Ergebnis fast bei allen Geräten das Gleiche: Saubere Schnitte und hervorragende Arbeit!

Fazit zur Kapp Zugsäge – Die endgültige Entscheidung

Die Kapp Zugsäge zählt heutzutage zur Grundausstattung von jedem Heim- und Handwerker. Die Zeiten von fransigen Rändern nach dem Sägen mit einer herkömmlichen Säge sind vorbei! Mit der Kapp Zugsäge schaffen Sie es endlich beliebige Schnitte aus verschiedensten Winkeln kinderleicht durchzuführen. Das Ergebnis Ihrer Arbeit ist immer das Gleiche: Stark. Mit einer Kapp Zugsäge sind Sie nach der Arbeit an Ihrem Projekt deutlich glücklicher und zufriedener. Beliebiges Material lässt sich auf irgendeiner Art und Weise kürzen, zurechtschneiden und trennen. Damit arbeiten Sie auf einer professionellen Ebene und können andere von Ihrer starken Leistung überzeugen. Die Qualität hochwertiger Marken begleitet Sie mit einer ausgezeichneten Verarbeitung. So macht das Arbeiten mit der richtigen Kapp Zugsäge deutlich mehr Spaß und löst in Ihnen Glücksgefühle aus. Die Kapp Zugsäge gehört in jede professionelle Werkstatt, die es Ernst meint und regelmäßig Sägearbeiten durchführen muss.

Nach der Arbeit werden Sie mit Stolz erfüllt sein und können Ihre Füße nach einem erfolgreichen Arbeitstag hochlegen und glücklich sein. Mit einer Kapp Zugsäge leben Sie Ihre Leidenschaft als Hand- und Heimwerker. Worauf warten Sie noch?

Wir hoffen wir konnten Ihnen beim Kauf einer Kapp Zugsäge helfen! Haben Sie noch weitere Fragen? Dann schauen Sie in unserem FAQ vorbei!

Makita Kapp und Gehrungssäge
von Makita
  • Für den gelegentlichen, nicht professionellen Einsatz
  • Kapp- und Gehrungssäge mit 91 x 305 mm Schnittleistung
  • Zug-Mechanismus erhöht die Schnittleistung bei kompakter Bauweise
  • Mit Laserlinie
  • Arbeitstisch nach rechts bis 60° und nach links bis 47° drehbar
Bosch Professional GCM 8 SJL
von Bosch Professional
  • Hohe Schnittkapazität
  • Flexibel einsetzbar
  • Modellnummer: 0601B19100